Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 208

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 221

Warning: ob_start(): function 'AddHandler php5-cgi .php' not found or invalid function name in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 603
Forum Welsh-Terrier-Online - Pepe hat ne Maus gefangen.... - Powered by XMB
Forum Welsh-Terrier-Online Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende



Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413
Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen   Neuen Beitrag erstellen Umfrage:
Autor Betreff: Pepe hat ne Maus gefangen....
Ronja
Senior Member
****




Beiträge: 70
Registriert seit: 25-6-2008
Wohnort: München
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-8-2008 um 10:21 Zitieren und beantworten
Pepe hat ne Maus gefangen....



Hallo an alle!

Gestern hat Pepe eine Maus erwischt und voller Stolz über die Hundewiese getragen....Er hat draußen sowieso nicht viel gespielt, sondern viel geschnüffelt und jetzt interessieren ihn die anderen Hunde nicht, da er ja zu Hause spielen kann-er will immer in die Büsche abhauen. Also bleibt er die meiste Zeit an der Leine, doch das hilft sein Sozialverhalten zu verbessern auch nicht.
Obwohl ich sagen muss, dass jetzt nicht alle Hunde mehr Feine sind. Das finde ich verglichen zur Anfangszeit ja schon ein Erfolg. Heute schauen wir uns einen Hundeverein an, der nicht so weit weg ist---er muss ja in den Grundkurs, unbedingt.




Terriergrüße aus München,

Martyna
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Deargi
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 348
Registriert seit: 29-5-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-8-2008 um 11:43 Zitieren und beantworten


Hallo Martyna,
Mein Hund hatte die Vorliebe in plötzlichem Galopp in Felder zu verschwinden, um da Wild aufzustöbern. Da hier eigentlich nur Feldwege sind, welche durch Mais, Gerste, Weizen und Raps eingefasst werden, hatte ich bald ein Problem.:(
Ich hab ihm ganz einfach verboten, in die Nähe der Felder zu gehen. Markieren und schnüffeln darf er nur noch auf dem Grasstreifen, oder mitten auf dem Weg. Sind die Felder abgeernte, kann er gerne darauf rumwuseln.
Einfach Schleppe dran und wenn er abdüsen wollte, hinten draufgetreten, ein NEIN, abgrufen und loben. Mittlerweile steckt er sehr, sehr selten mal seine Nase in "Dinge, die ihn nix angehen" und ein Nein reicht, damit er wieder auf den rechten Weg zurückfindet.:)

LG
Sandra
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
calimero
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1215
Registriert seit: 26-3-2008
Wohnort: Linz/Österreich
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-8-2008 um 18:06 Zitieren und beantworten


Aaron ist ständig an der Leine. Ich getrau mich nicht, ihn auszulassen. Jedes Mal, wenn er einen anderen Hund sieht, ist er weg und hinter diesem her. Einer Katze ist er ebenso einmal hinterher, nicht auszudenken, wenn da eine Straße dazwischen wär....
Abrufen funktioniert noch immer nur sehr bedingt. Heute (wir sind wieder auf Urlaub in Schladming) haben wir ihn eine kurze Zeit frei laufen lassen. Immer mit Leckerli in der Hand, weit und breit nur Wiese und Wald, und haben ihn abgerufen. Ohne Ablenkung und mit Leckerli funktioniert es ja, aber mit Ablenkung? Ich glaub, da haben wir keine Chance!
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Tomy
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 2021
Registriert seit: 7-5-2005
Wohnort: Reichenbach/V.
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-8-2008 um 18:42 Zitieren und beantworten


hallo Brigitte,
nur üben bringt den Erfolg!

Aaron bringt euch nur soviel Vertrauen gegenüber, wir ihr ihm!

Hundeplatz, Felder, überall wo es geht, loslassen. Notfalls mit ner 20m-Schleppleine!




http://www.thomas-heydel.de/banner/banner_4images.gif
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer Tomy's ICQ status Benutzer hat MSN-Messenger Tomy's Yahoo
Karin
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 459
Registriert seit: 26-6-2006
Mitglied ist Offline

Motto: Es geht auch ohne Hund, aber warum sich unnötig quälen?!

[*] Verfasst am: 31-8-2008 um 07:44 Zitieren und beantworten


Ja, Schleppleine ist gut.

Aber das Ende der Schleppleine immer in der Hand behalten. Ich habe die Schleppleine immer hinter Pico herschleifen lassen, und wenn die Hündin abdüsen wollte draufgetreten. Dies hat auch lange Zeit prima geklappt. Aber ein Mal ist Pico wie aus heiterem Himmel ab, und ich konnte nichts mehr machen. Wir haben den kleinen Wirbelwind dann über 15 Stunden mit einem Großaufgebot von Menschen gesucht, einige erinnern sich sicher. Pico hatte sich mit der Schleppleine verheddert und konnte nicht zurückkommen.

Schleppleine ja, aber immer sicher!




Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer Karin's ICQ status
Neuen Beitrag erstellen Umfrage:


Gehe zum Anfang


Powered by XMB
Entwickelt von Aventure Media & Die XMB Gruppe © 2002-2006


[Abfragen: 17]
[PHP: 86.8% - SQL: 13.2%]