Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 208

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 221

Warning: ob_start(): function 'AddHandler php5-cgi .php' not found or invalid function name in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 603
Forum Welsh-Terrier-Online - Wadenzwicker und Beet-Buddeln? - Powered by XMB
Forum Welsh-Terrier-Online Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende



Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413
Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen   Neuen Beitrag erstellen Umfrage:
Autor Betreff: Wadenzwicker und Beet-Buddeln?
Sandra
Posting Freak
*****




Beiträge: 121
Registriert seit: 31-10-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 16-2-2013 um 21:51 Zitieren und beantworten
Wadenzwicker und Beet-Buddeln?



Hallo,
Emma wird morgen 10 Wochen alt und sie ist eine ganz liebe, ausgeglichene, entspannte, freundliche junge Dame. Auch hört sie schon (meistens) auf ein etwas schärferes NEIN.

2 kleinere Probleme haben wir gerade:

1. Wenn sie manchmal zu müde ist, findet sie nicht zur Ruhe und fängt an, unsere Hosenbeine anzufallen. Dabei zwickt sie auch manchmal recht heftig. Nackte Füße und Waden versucht sie grundsätzlich anzufallen. NEIN stoppt sie dann nicht. Was würdet ihr tun? Bisher wurde sie kurz des Zimmers verwiesen und sie war dann auch danach sehr schmusig, so als täte es ihr leid.

2. Gibt es genau 1 Stelle im Blumenbett, wo sie hemmungslos buddelt (an der Stelle war letzten Sommer ein großes Ameisennest). Wir haben schon 3 große, schwere Holzscheite auf die Stelle gelegt, die sie nun versucht zu untergraben. Und seit gestern versucht sie die Äste der Büsche anzuknabbern. Bei beiden Sachen hilft für etwa 1 Minute das NEIN, aber es ist zu reizvoll für sie. Wie kann ich das Blumenbeet und die Äste uninteressant machen?

Danke

Sandra
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Luna
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 976
Registriert seit: 25-2-2010
Mitglied ist Offline

Motto: Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. Louis Armstrong

[*] Verfasst am: 16-2-2013 um 23:06 Zitieren und beantworten


Mein Vorschlag wäre in beiden Fällen die kleine Emma mit Wasser zu erschrecken. Am besten geht es mit einer Spritze (20 ml) aus der Apotheke. Luna hat das sehr beeindruckt.
Das muss natürlich im richtigen Moment passieren und sollte mit einem scharfen "nein" unterstrichen werden.
Es tut nicht weh, ist aber sehr wirkungsvoll.

Viel Erfolg wünschen Ina und Luna
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Anny+Alisha
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 182
Registriert seit: 2-8-2011
Wohnort: Frankfurt a.M.
Mitglied ist Offline

Motto: Nicht ohne unsre Welsh Terrier

[*] Verfasst am: 17-2-2013 um 07:33 Zitieren und beantworten


Das mit dem Beete umbuddeln hatten wir vor ein paar Jahren an der Ostsee, wir hatten ein Ferienhäuschen gemietet, alisha fand das auch toll, wir haben da auch eine Wasserflasche genommen, 0,5 l, und sie damit auch bespritzt, nach zwei tagen war das Thema erledigt und wir konnten entspannt urlauben, das in die Hose beißen hatten wir bei beiden Welshis, es hat uns nur geholfen den Welpen hochzunehmem, nein, und ihm etwas anderes anbieten, das ging aber nicht so schnell, haben sie immer wieder versucht
lg Christel
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Sandra
Posting Freak
*****




Beiträge: 121
Registriert seit: 31-10-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 17-2-2013 um 07:56 Zitieren und beantworten


Hallo,

das mit dem wasser habe ich heute morgen im beet schon erfolgreich probiert. ich bin gespannt, wie oft das noch sein wird.

mit dem Zwicken, sie ist dann so in "fahrt, rage, wallung", dass sie, wenn ich sie am arm habe, auch da versucht, in meinen arm, meine haare, mein kinn etc. zu schnappen. Und läßt sich dann auch durch festhalten kaum bändigen, mit dem lieblingsspielzeug klappt es. aber ist das nicht eine positive verstärkung, wenn ich sie mit einem spiel belohne? oder verknüpft sie das nicht? normalerweise, wenn sie zu doll wird, reicht es, wenn wir und die kids nein sagen, aufstehen und etwas ohne sie machen. es ist wirklich nur, wenn sie so aufdreht, also wenn sie müde wird und nicht zur ruhe kommt oder aufwacht wegen einem geschäft und eben noch nicht ausgeschlafen ist.

lg,

Sandra
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Gipsy
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 371
Registriert seit: 14-10-2009
Wohnort: NRW
Mitglied ist Offline

Motto: Wenn wir überlegen, sind wir überlegen

[*] Verfasst am: 17-2-2013 um 12:53 Zitieren und beantworten


Sandra das mit dem Spielzeug ist tatsächlich ne positive Bestätigung. Behaltet es bei dass ihr bei ihren "Ausrastern" ganz ruhig aus der Situation geht und verweist sie auf einen festgelegten Platz an dem sie sich beruhigen kann. Die kleine ist erst 10 Wochen alt, jetzt hartnäckig bleiben und es kann sich in 2-3 Wochen schon erledigt haben (wenn ihr 100 % konsequent bleibt). Auf den Arm nehmen würde ich sie auf keinen Fall, jegliche Zuwendung auf ein solches Verhalten bestätigt sie ja.

Und bald, wenn du deinen Hund noch besser kennst, wirst du sehen wann es wieder so weit ist, dass sie sich so benehmen wird. Dann schicke sie schon vorher auf einen Ruheplatz, damit diese Verhalten gar nicht erst auftreten kann und quasi in Keim erstickt wird. Wenn ihr das durchzieht wird Emma sich später von ganz alleine auf ihren Platz legen wenn ihr etwas zu viel ist oder sie nicht weiß wohin mit sich.

Ich kann dir das z.B. von Gipsy sagen. Wenn ich sie mit auf der Arbeit habe, habe ich sie immer konsequent im Büro auf ihre Decke geschickt. Das musste ich ca. 1 Woche durchziehen, ohne wenn und aber. Jetzt wenn ich sie mit auf der Arbeit habe schnüffelt Gipsy alles ab und sobald ihr "langweilig" wird und sie alles erledigt hat, legt sie sich von ganz alleine auf ihre Decke und das obwohl ich in einem ganz anderen Raum bin. Ganz extrem war es dann beim Frühstück auf der Arbeit, ich wollte nicht dass der Hund bei jedem versucht zu betteln weil ich weiß dass sich nicht jeder daran halten wird ihr nichts zu geben. Ich hab sie immer auf die Decke 2 Räume weiter gelegt und am Freitag hab ich die Belohnung dafür bekommen. Wir saßen morgens zusammen am Tisch (ohne Frühstück) und sie hat sofort damit verbunden dass sie dann auf ihren Platz gehört. Gipsy ist zielgerichtet los gestiefelt und ich dachte mir "hä wo will sie denn jetzt hin". Dann hab ich ne Weile gewartet, bin hinter her gegangen um zu gucken was sie für einen Unfug macht im Büro. Hab die Tür geöffnet und reingeschaut, da guckten mich 2 kleine treue braune Augen auf der Decke liegend an "was ist Frauchen? ist doch logo dass ich hier liege wenn du da hinten beschäftigt bist" . Ich hätte sie soo knuddeln und aufwiegeln können vor stolz, aber habs gelassen ;) ein ruhiges "toll gemacht" und dann bin ich wieder gegangen.
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Carlino
Posting Freak
*****




Beiträge: 118
Registriert seit: 11-11-2011
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 17-2-2013 um 13:54 Zitieren und beantworten


Ja, ja die berühmten fünf Minuten. Die haben sicher bei uns allen kräftig an der Geduld gezerrt. :-)

Die Strategie, die Kleine mal kurz auszusperren, scheint doch gut aufzugehen. Das kühlt schnell wieder herunter und man kann sie dann ruhig auf ihren Platz schicken. Es reicht meistens schon eine Minute, falls nicht, lässt man sie mal zwei Minuten draußen. Wichtig ist, sie unbedingt erst dann hereinzuholen, wenn sie weder jammert noch bellt!
Kann sie denn draußen Dummheiten machen, wie Schuhen zerbeißen??

Im Garten würde ich sie nicht ohne Aufsicht lassen, unser Carlino neigte im Welpenalter dazu Steine zu fressen. Auf so etwas muss man erst mal kommen.
Ich persönlich finde es etwas zu früh, in so jungem Alter mit Wasser zu spritzen. Aber man merkt ja, wie die Kleine reagiert. Sonst wäre auch die Leine oder Schleppleine eine Alternative.....

Ein Trost ist, zu wissen, dass es mit der Wildheit bei konsquenter Erziehung auf alle Fälle besser wird, spätestens mit den zweiten Zähnchen ist alles nicht mehr so schlimm! Haltet durch! Das mussten wir alle durchmachen :-)


Heidi und Carlino, gerade entspannt auf seinem Kissen liegend
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Sandra
Posting Freak
*****




Beiträge: 121
Registriert seit: 31-10-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 17-2-2013 um 14:37 Zitieren und beantworten


klar halten wir durch, nur ist es einfach doof, wenn ihre 5 minuten bei den kids passieren, die reagieren einfach "instinktiv kindlich" indem sie aufquietschen oder aufspringen, was emma natürlich noch als aufforderung versteht.

an die steine geht sie nicht. sie ist immer in blickweite, entweder pieselt sie in ihr eck, hüpft im schnee, klaut sich ein stück holz oder buddelt eben. von der terassentür aus kann ich alles einsehen und bin auch in ein paar schritten bei ihr im fall des falles.

ok, dann bekommt sie vorerst weiterhin ihre auszeit.

schuhe usw. interessiert sie eigentlich garnicht, und wenn, dann reicht ein kurzes räuspern, sie ist wirklich total entspannt, schmusig, gelehrig.

lg,

sandra
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 20-5-2013 um 10:35 Zitieren und beantworten


Hallo Sandra, was gibt es Neues bei der Welpenerziehung?



LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Sandra
Posting Freak
*****




Beiträge: 121
Registriert seit: 31-10-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 20-5-2013 um 14:16 Zitieren und beantworten


im Moment sind wir wirklich zufrieden. sie buddelt nicht mehr, zwickt nicht mehr. kaputt gemacht hat sie auch noch nichts bis auf ein paar löcher in Shirts. sie ist total tiefenentspannt, offen, freundlich. seit sie 13 Wochen alt ist, muss sie mit mir ins Büro 3x in der Woche, da schläft sie zu 90% im Körbchen <img src=-" />
nur auf HIER mag sie garnicht hören, sie schaut zwar, aber man könnte meinen, sie verdreht die augen nach dem Motto "nerv nicht". und leider ist sie sowas von NICHT verfressen, sie läßt sich mit nichts locken. wir essen ab und an im Wohnzimmer und sie liegt dann neben mir am Sofa während ich Gyros, Pizza, Wurstbrot o.ä. esse - juckt sie garnicht. neulich habe ich am Sofa ein Leberwurst liegen gelassen um sie zu testen, sie lag 5 Minuten nur schnuppernd daneben ;)

lg,

sandra
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Mareike
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 477
Registriert seit: 7-2-2012
Wohnort: Stolzenau a.d. Weser
Mitglied ist Offline

Motto: The day that God created Welsh Terriers He sat back and smiled...

[*] Verfasst am: 20-5-2013 um 14:41 Zitieren und beantworten


Sandra, das ist doch schön zu hören..
Nicht verfressen, das kommt mir bekannt vor..
Ich bin auch immer total neidisch auf die Hundehalter mit verfressenen Hunden..
Das muss ja sowas von praktisch sein... ;-)




Liebe Grüße
von
Gatsby, Primus und Mareike
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Sandra
Posting Freak
*****




Beiträge: 121
Registriert seit: 31-10-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 20-5-2013 um 14:46 Zitieren und beantworten


die kumpels aus der hundeschule machen für leckere fast alles. emm? nö, sie wägt aufwand (gehorsam) und nutzen (leckerele) ab ;) andererseits ist es auch praktisch, weil ich mal was liegen lassen kann bzw. die Kids in ruhe knabbern können

lg,

sandra
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 20-5-2013 um 16:00 Zitieren und beantworten


Dann kannst du als Lockmittel auch mal ein Quitschie oder Ball versuchen. Für das lässt Paula alles liegen und stehen. Wichtig, nicht zur freien Verfügung lassen, das darf nur als Belohnung eingesetzt werden.
Das freut mich, dass es gut mit der kleinen Emma klappt. Über eine neues Foto würden wir uns sehr freuen :).




LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Sandra
Posting Freak
*****




Beiträge: 121
Registriert seit: 31-10-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 20-5-2013 um 18:26 Zitieren und beantworten


http://www.bilder-hochladen.net/files/4xe4-6-1679.jpg
http://www.bilder-hochladen.net/files/4xe4-7-8f14.jpg
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Sandra
Posting Freak
*****




Beiträge: 121
Registriert seit: 31-10-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 20-5-2013 um 18:33 Zitieren und beantworten


http://www.bilder-hochladen.net/files/4xe4-8-c9f0.jpg

http://www.bilder-hochladen.net/files/4xe4-9-45c4.jpg

http://www.bilder-hochladen.net/files/4xe4-a-d3d9.jpg

http://www.bilder-hochladen.net/files/4xe4-b-6512.jpg
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Mareike
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 477
Registriert seit: 7-2-2012
Wohnort: Stolzenau a.d. Weser
Mitglied ist Offline

Motto: The day that God created Welsh Terriers He sat back and smiled...

[*] Verfasst am: 20-5-2013 um 21:17 Zitieren und beantworten


Wirklich hübsch, die Kleene!
Das sind sehr schöne Bilder!




Liebe Grüße
von
Gatsby, Primus und Mareike
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 20-5-2013 um 21:23 Zitieren und beantworten


Ich bin begeistert von deiner Emma. Was ich toll finde, dass sie mit Kindern aufwächst. Deine Trimmerin hat sie schön zurechtgemacht.
Danke für die Bilder!




LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
MaJon
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 230
Registriert seit: 1-11-2012
Wohnort: Köln
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 20-5-2013 um 21:32 Zitieren und beantworten


Hallo Sandra,

hui, Emma sieht bis auf das letzte Bild ja schon echt gross aus. Wir müssen das mit dem Trimmen auch mal angehen.

Linus hält auch nicht viel von Leckerlies, aber Quietschies sind super, danach kommen Bälle. Deshalb hab ich jetzt Quietschbälle und die funktionieren recht gut. In der Hundeschule lässt sich ein Quietschball aber schlecht einsetzen, da kommen alle Hunde und man macht sich eher unbeliebt. Für ein Leckerli kommt Linus aber nicht. Wenn er grade nichts anderes interessantes vor hat, dann kommt er vorbei und nimmt es dann auch, aber deswegen kommen - nein. :-)

Klauen tut er aber schon, Dinge liegenlassen ist grundsätzlich schlecht, egal ob Fleischwurst o.ä., Wolle, Papier, Schere, Tesafilm etc... Er klaut auch gerne Sockenknäule aus der frisch zusammengelegten Wäsche. Ich glaube er freut sich einfach, dass dann jemand hinter ihm her rennt ;-)
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 20-5-2013 um 21:44 Zitieren und beantworten


Warum darfst du den Hund in der Hundeschule nicht mit einem Zerrball belohnen? Der Hund wird mit einem Spielzeug nicht gelockt sondern belohnt. Ich sehe keinen Grund, weshalb das schlechter ist als ein Stück Fleischwurst.



LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Moni
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 607
Registriert seit: 10-5-2005
Wohnort: Bonn
Mitglied ist Offline

Motto: Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt (Mahatma Gandhi)

[*] Verfasst am: 21-5-2013 um 07:17 Zitieren und beantworten


Evchen, das kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen, wenn bei mehreren Hunden EIN Spielzeug da ist, ist der Ärger vorprogrammiert. Weil jeder den Ball, oder was auch immer, auch haben will.
In der letzten Stunde lag ein Stöckchen rum, Ollie nahm es, spielte damit und Karl kam näher und wollte nur mal gucken, rums, hat es gerappelt.
Wir haben draussen die Erfahrung gemacht, wenn mehrere Hunde zusammen sind, führt Spielzeug nur zum Streit.
Das ist zumindest meine Erfahrung.
Ein Quitschie in der HuSchu geht gar nicht, wie Sandra schon sagt, wenn das Teil quitscht, rennen alle hin oder gucken zumindest und sind abgelenkt.




Grüße
Moni und Ollie

Als Hund eine Katastrophe, als Mensch unersetzlich.
(Johannes Rau über seinen Hund Scooter)
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 21-5-2013 um 07:46 Zitieren und beantworten


Es geht doch nur um eine positive Bestärkung, dann ist es doch egal ob man das mit der Stimme, Streicheleinheiten, Spieli oder Leckerchen macht.
In der Hundeschule sollten wir immer ein Spielzeug mitbringen, Quitschies waren nicht erwünscht (das finden Hundetrainer immer doof), wir sollten als Abschluss mit unserem Hund spielen. Meine war da immer Feuer und Flamme. Und es war nie so, dass Paula Notiz von den anderen Hunden genommen hat, die mit ihrem Frauchen spielten.
Wenn ich zu Hause belohne nehme ich oft das Quitschetier, das ist für sie schöner als was zum Futtern.




LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Moni
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 607
Registriert seit: 10-5-2005
Wohnort: Bonn
Mitglied ist Offline

Motto: Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt (Mahatma Gandhi)

[*] Verfasst am: 21-5-2013 um 07:52 Zitieren und beantworten


Wenn das geklappt hat, ist wunderbar. Wenn die Hunde von Anfan an damit "gearbeitet" haben, funzt das.
Bei uns gibt es Streit, wenn Spielzeuge dabei sind.

Aber.....jeder Jeck ist anders :-)




Grüße
Moni und Ollie

Als Hund eine Katastrophe, als Mensch unersetzlich.
(Johannes Rau über seinen Hund Scooter)
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
MaJon
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 230
Registriert seit: 1-11-2012
Wohnort: Köln
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 21-5-2013 um 09:58 Zitieren und beantworten


Das sind schon mal zwei verschiedene Dinge ;-)

Damit ich den Hund belohnen kann, muss er ja erstmal zu mir kommen ;-) Linus findet aber andere Hunde viel interessanter als zu mir zu kommen. "Draussen" kann ich dann im Notfall das Quietschie einsetzen, dann kommt er ziemlich sicher. Wenn ich in der Hundeschule aber ein Quietschie einsetze um den Hund zu "rufen", dann kommt er zwar auch wie gesagt, aber eben andere auch und die interessiert das "Hier" von deren Herrchen/Frauchen dann auch nicht mehr :-)

Wenn die Hunde spielen ist es prinzipiell ok, wenn sie ein Spielzeug haben, gibt es auch nicht gross Stress.
Also BELOHNEN dürfte ich den Hund damit vielleicht sogar, obwohl es eben schon stört, aber ABRUFEN geht gar nicht. Allerdings wirkt die Hundepfeife von einigen ähnlich, dann kommt sogar Linus bei anderen, wenn ich pfeife dann natürlich nicht. ;-) Und Hundepfeifen werden eher nicht gerügt.
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Neuen Beitrag erstellen Umfrage:


Gehe zum Anfang


Powered by XMB
Entwickelt von Aventure Media & Die XMB Gruppe © 2002-2006


[Abfragen: 15]
[PHP: 93.4% - SQL: 6.6%]