Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 208

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 221

Warning: ob_start(): function 'AddHandler php5-cgi .php' not found or invalid function name in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 603
Forum Welsh-Terrier-Online - Bienenstich - Powered by XMB
Forum Welsh-Terrier-Online Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende



Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413
Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen   Neuen Beitrag erstellen Umfrage:
Autor Betreff: Bienenstich
KNOBI
Member
***


Avatar


Beiträge: 43
Registriert seit: 13-6-2012
Wohnort: 66538 Neunkirchen
Mitglied ist Offline

Motto: Ohne Hund geht garnicht

[*] Verfasst am: 10-7-2013 um 12:29 Zitieren und beantworten
Bienenstich



Hallo ihr Welshfreunde,
heute morgen beim Frühstücken im Freien, hat Brunello uns einen ganz schönen Schrecken eingejagt.
Wir habe rund um unsere Terrasse einige Lavendelsträucher stehen, in denen gibt es zur Zeit sehr viele Bienen. Brunello hat nichts besseres zutun, als diese zu jagen. Trotz immer wieder stören, hat er heute morgen doch tatsächlich eine erwischt. Die hat ihn natürlich auch gestochen. Ich konnte nicht gleich erkennen wohin. Plötzlich lief er auf die Wiese und fiel um wie ein Sack. Ich habe in sofort geschnappt und ab zum Tierarzt. Dieser stellt sofort einen allergischen Schock fest. Nach Kortison und Kalzium ging es ihm nach 10 Minuten wieder besser.
Habt ihr bei euren Hunden sowas auch schon mal erlebt. Der Tierarzt hat mir jetzt noch Zäpfchen für den Notfall mitgegeben. Ich hoffe ja nicht, daß ich die sobald wieder benutzen muß.

Sonnige Grüße aus dem Saarland
Sylvia und Brunello³:-
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Luna
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 976
Registriert seit: 25-2-2010
Mitglied ist Offline

Motto: Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. Louis Armstrong

[*] Verfasst am: 10-7-2013 um 15:06 Zitieren und beantworten


Hallo Sylvia und Brunello http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_09.gif

Na, das war ja ein ganz schöner Schreck! Gut, dass Ihr es mitbekommen habt. Sonst hätte der Tierarzt sicher Probleme mit der Diagnostik gehabt.Meistens ist so ein Vorfall ja leider keine Lehre für die Hunde. Oder geht Brunello jetzt mit großem Abstand um den Lavendel herum?

Unsere erste Welshi-Hündin Eika hat mal in einem Wespen-Erdnest gegraben. Prompt hat eine Wespe sie in die Achsel gestochen. Eika drehte völlig am Rad, ist keinen Schritt mehr gegangen und war anschließend auch etwas benebelt.
Wir sind dann schnell zum Tierarzt. Dort angekommen, konnte sie plötzlich wieder laufen und wollte nur wieder zur Tür hinaus.
Ich weiß gar nicht mehr, ob sie noch eine Spritze oder sonst irgendwelche Medikamente bekommen hat. Auf jeden Fall hatte sie eine "Spontanheilung".

Gute Besserung für den kleinen Kerl!

LG Ina und Luna
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Moni
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 607
Registriert seit: 10-5-2005
Wohnort: Bonn
Mitglied ist Offline

Motto: Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt (Mahatma Gandhi)

[*] Verfasst am: 10-7-2013 um 16:39 Zitieren und beantworten


Erstmal gute Besserung für Brunello, das ist das wichtigste.
Zum 2. die Lavendelsträucher weg, auch wenn sie schön sind.

Wir haben bei Ollie darauf geachtet, dass er schon als Welpe lernt, dass er nicht nach sowas schnappen soll. Immer wieder "nein" und "aus".
Er versucht es zwar auch manchmal noch, aber es hält sich in Grenzen.




Grüße
Moni und Ollie

Als Hund eine Katastrophe, als Mensch unersetzlich.
(Johannes Rau über seinen Hund Scooter)
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Gitte
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 95
Registriert seit: 20-11-2011
Wohnort: Hamburg
Mitglied ist Offline

Motto: ...auf den Hund gekommen!

[*] Verfasst am: 11-7-2013 um 14:36 Zitieren und beantworten


Hallo Sylvia,
oh, manno, das Gefühl kennen wir auch!
Genau Deine Geschichte haben wir so im letzten Jahr mit Lilly erlebt. Sie hatte von dem Bienenstich in die Leftze einen anaphylaktischen Schock mit Herzstillstand. Sah erst nicht wirklich gut aus..... Seit dem sind unser Hund und der Lavendel unter ständiger Beobachtung und einer Wasserflasche zur Abschreckung ist immer griffbereit. Auch haben wir an der Leine eine kleine Tasche mit Notfall-Kortison-Zäpfchen.
Leider haben wir diese in der vergangenen Woche auch wieder gebraucht - denn in Kletterhortensien und im Klee gibt es auch Bienen ]:-
Diesmal lief es aber glimpflicher ab obwohl die Biene sie direkt in die Zunge gestochen hat.
Lilly hatte unglaubliche Angst und hat fast versucht in uns hineinzuklettern weil sie nicht wusste wie ihr geschah. Sie bekam Fieber, hat gezittert und gespeichelt. Dank der Zäpfchen und einer kühlenden Dusche ging es ihr aber recht schnell wieder besser.

Auf die kleinen, verrückten Terrier muss man wirklich immer ein Auge haben......

Noch weiterhin gute Besserung für Brunello DD:-




Liebe Grüße von
Gitte und Lilly
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
KNOBI
Member
***


Avatar


Beiträge: 43
Registriert seit: 13-6-2012
Wohnort: 66538 Neunkirchen
Mitglied ist Offline

Motto: Ohne Hund geht garnicht

[*] Verfasst am: 12-7-2013 um 12:16 Zitieren und beantworten
Bienenstich



Hallo,
Brunello geht es schon wieder gut, Gott sei dank. Er hatte keinen Herzstillstand, sondern war nur ganz schlapp in meinen Armen. Beim Tierarzt stand er wie erstarrt auf dem Tisch. Die Notfallzäpfchen habe ich gleich in der Apotheke besorgt und jetzt auch immer dabei. Man weiß ja nie so genau was sich so ein Terrier alles einfallen läßt.
Im Moment bleibt Brunello bei Allem was brummt stehen und mich grummelt er an, als sei ich Schuld an seiner Misere. Ich hoffe nur es gibt sich wieder. Heute wird er übrigens 2 Jahre und es gibt eine Extraportion Hundewurst.
Bis bald
Sylvia und Brunello|:-
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Anny+Alisha
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 182
Registriert seit: 2-8-2011
Wohnort: Frankfurt a.M.
Mitglied ist Offline

Motto: Nicht ohne unsre Welsh Terrier

[*] Verfasst am: 12-7-2013 um 16:43 Zitieren und beantworten


Na, da freuen wir uns aber dass es Brunello wieder besser geht und zum Geburtstag gratulieren wir ganz herzlich:-)
und ganz liebe Grüße in meine alte Heimat

Christel mit Anny und Alisha
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Neuen Beitrag erstellen Umfrage:


Gehe zum Anfang


Powered by XMB
Entwickelt von Aventure Media & Die XMB Gruppe © 2002-2006


[Abfragen: 15]
[PHP: 86.8% - SQL: 13.2%]